Energieeinsparverordnung

Energieeinsparverordnung (EnEV)

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) ist ein Teil des deutschen Baurechts. In ihr werden von der Bundesregierung auf der rechtlichen Grundlage der Ermächtigung durch das Energieeinspargesetz (EnEG) Bauherren bautechnische Standardanforderungen zum effizienten Betriebsenergieverbrauch ihres Gebäudes oder Bauprojektes vorgeschrieben. Sie gilt für Wohngebäude, Bürogebäude und gewisse Betriebsgebäude.

Kurzinfo:

  • Seit dem 1. Mai 2014 gilt für Gebäude die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014).
  • Ab dem Jahr 2016 erhöht diese Verordnung den energetischen Standard
  • für Neubauten, für Wohn- als auch für Nichtwohngebäude.
  • Es handelt sich um die erhöhten Anforderungen der EnEV 2014 ab 2016.

Vereinbaren sie einen Termin – Tel. 0 41 33 – 60 45  Herrn Konegen